Die Software zur Unternehmenssteuerung für erfolgreiche Juweliere, Uhrmacher und Goldschmiede

  • einfacher und übersichtlicher Verkauf, schnellere Abwicklung und weniger Eingabefehler
  • detaillierte Artikelpflege und Kundenverwaltung (DSGVO konform) mit Ehepaarverwaltung und SMS Service
  • Gutscheine, Anzahlungen und Reservierungen
  • vielfältige und detaillierte kaufmännische Auswertungen
  • Warenwirtschaft (WaWi) für mehrere Standorte und Filialen
  • Berechtigungssystem zum Schutz von Daten und Vertraulichkeit
  • Verarbeiten elektronischer Lieferscheine (neu)
  • Bilder zu Artikeln, Bilder und Dokumente zu Kunden und Reparaturen
  • seit Jahren im Einsatz bei erfahrenen Juwelieren und Uhrmachern - Qualität aus Österreich
  • Webshop Anbindung (neu)

All-in-One-Lösung, flexible Optionen

  • Software läuft am Kassenrechner, falls kein dezidierter Server im Geschäft vorhanden ist
  • Installation auf Firmenserver und Nutzung vorhandener Infrastruktur
  • Komplettlösung mit neuem Server (4M Cube)
  • völlige Auslagerung in ein externes Rechenzentrum ist ebenso möglich
  • Datenübernahme von älteren Systemen: Etiketten können meist erhalten bleiben!

Serviceleistungen

  • Datensicherheit und optimale Funktionalität durch regelmäßige Updates
  • Updates werden ohne Zutun des Benutzers eingespielt
  • persönlicher Support  und schnelle Hilfe via Wartungszugang
  • Qualitätssicherung durch automatisierte Überwachung von Fehlerreports
  • Sicherheit durch abgeschlossenes Netzwerk, alles aus einer Hand, keine dubiosen Drittanbieter

Das Unternehmen und seine Geschichte

  • DI Mathias Mayrhofer absolvierte das Studium der Telematik (Informations und Computer Engineering) an der TU-Graz mit den Schwerpunkten Informationsverarbeitung und IT-Security. Neben dem Studium begann er mit seinem Cousin und Juwelier Mag. Michael Mayrhofer eine Software für die Steuerung seines Juwelier Geschäftes zu entwickeln. Nachdem dieser das erfolgreiche Geschäft seines Vaters übernahm und eine strategisch wichtige Filiale am Linzer Hauptplatz eröffnete, galt es, mittlerweile drei Standorte mit modernen Strukturen zu vernetzen, um diese vom Büro aus gut verwalten zu können.
  • Gemeinsam mit einem weiteren Studienkollegen und Software-Entwickler flossen nun nicht nur aktuellste IT Kenntnisse, sondern auch die profunde Branchenerfahrung des motivierten Juweliers mit seinem betriebswirtschaftlichen Fachwissen in den Entwicklungsprozess ein. Es sollten neue Herangehensweisen an die typischen Prozesse realisiert und die Datenstrukturen neu überdacht und optimiert werden.
  • Seitdem avanciert die Juwelierkassa mit einer ausgetüftelten Lager- und Kundenverwaltung zu einem funktionalen und wertvollen Handwerkszeug für die effiziente Steuerung eines modernen Kleinbetriebes. Eine umfassende Reparaturabwicklung deckt ein oft stiefmütterlich behandeltes Alltagsproblem vieler Uhrmacher und Goldschmiede ab. Ausgefeilte Berichte über Umsätze und Lagerbestände erleichtern das Controlling und lassen tief in die betriebswirtschaftlichen Details des eigenen Unternehmens blicken.
  • Viele Kleinigkeiten und ein optisch ansprechendes und übersichtliches Design erleichtern die Handhabung und beweisen, dass heutzutage ein Registrierkassensystem kein ungeliebter Fremdkörper mehr sein muss, sondern Freude bei der Bedienung vermitteln und letztendlich einen Gewinn für den ganzen Betrieb darstellen kann.
  • Und noch ein Geheimnis: Das Logo 4M steht für die graphische Verbindung der vier Initialen der "Schöpfer" der Juwelierkassa: Michael und Mathias Mayrhofer.

Technologie

  • moderne IT-Struktur, keine Terminalserver nötig
  • alle gängigen Betriebssysteme werden unterstützt
  • arbeiten Sie von überall: Büro PC, stylischer Mini-PC, platzsparendes Tablet
  • Zugriff auch von unterwegs und zuhause
  • Ihre vertraulichen Geschäftsdaten bleiben bei Ihnen im eigenen Haus
  • zuverlässige SQL Datenbank
  • interne Sicherheit durch VPN
  • unterstützt RK-Online und RK-Chip als Signatureinheiten seit Jänner 2017
  • Barcodescanner als mobile App fürs Smartphone

Vertrieb

Partner

Referenzen

  • Juwelier Mayrhofer, Hauptplatz 22, A-4020 Linz (Entwicklungspartner)
  • Juwelier Nadler, Linzer Gasse 11, A-5020 Salzburg (Entwicklungspartner)
  • Juwelier Kopf, Junker Jonas Platz 5, A-6840 Götzis
  • Goldschmiede & Uhren Pinter OG, Untere Hauptstrasse 56, A-7100 Neusiedl am See
  • Uhren Schmollgruber GmbH, Rathausgasse 8, A-4910 Ried im Innkreis
  • Gold Team Podolan & Knaller OG, Sporgasse 29, A-8010 Graz
  • Juwelier Fichtinger, Hauptplatz 16, A-3300 Amstetten
  • Schmollgruber Schmuck, Rathausgasse 6, A-4910 Ried im Innkreis
Geschäftsführer DI Mathias Mayrhofer mit Rechnung und 4M Cube

Impressum nach ECG

mtmayrhofer e.U.
Eingetragenes Einzelunternehmen, Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnologie
Firmenbuchnummer: 427542p
Firmenbuchgericht: Graz
UID-Nummer: ATU70041723
Rechtliches & Datenschutz
Javascriptfehler

Kontakt

Dipl.-Ing. Mathias Mayrhofer
K2A K2BK2C, A8080G
+TT1TT2
mail@edomain.eom
https://juwelierkassa.at/
Bürozeiten: Mo-Do 10-18, Fr: 10-14

Sind Sie interessiert?